Nordatlantik 2007 - Die frühere Lokalbahn in das Sulz- und Altmühltal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nordatlantik 2007

Über mich

Bilder von den Färöer-Inseln


Die Färöer bestehen aus insgesamt 18 Inseln und liegen zwischen Schottland und Island. Die Inselgruppe ist Vulkanischen Ursprungs und etwa 60 Millionen Jahre alt. Auf den Inseln ist kaum Baumwuchs anzutreffen, Holz muss deshalb eingeführt werden. Auf den grünen Hängen der Berge  weiden Hunderte von Schafen.

Politisch gehört die Inselgruppe zu Dänemark. Die 45000 Einwohner betrachten sich als Nachfahren der Wikinger und deshalb auch als eigenständiges Volk.

1. Hanstolm/Dänemark- Bergen/Norwegen - Färoer-Inseln

Bilder vom nordöstlichen Island


Island ist der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas und die größte Vulkaninsel der Erde. Die Bevölkerungszahl Islands liegt bei etwa 300.000 Einwohnern.

Schneebedeckte Bergspitzen und gewaltige Wasserfälle, wie der Dettifoss, der mächtigste und wasserreichste Wasserfall Europas - 45 m hoch und 100 m breit- prägen den Nordosten der Insel.

Eine der bekanntesten Attraktionen Islands sind die Schwefelquellen am Mývatn (Mückensee) dessen Geruch einem den Atem rauben kann.

2. Island (Osten)
 
 
wwwonlinecasino.ca
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü