Bf Berching - Die frühere Lokalbahn in das Sulz- und Altmühltal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bf Berching

Bahnhöfe
 
 

Bahnhof Berching war auf der eingleisigen Nebenbahnlinie Kreuzungsbahnhof für die Züge aus Neumarkt(Oberpf) und Beilngries / Dietfurt/Altmühl.



Für den Wagenladungsgüterverkehr standen dem Bahnhof ein
Freiladegleis, eine Kopf- und Seitenrampe und das Anschlußgleis zur Firma Flachsröste Berching zur Verfügung.



Am 10.07.1983 feierte die Stadt Berching die 1100 Jahrfeier.Aus diesem Anlaß verkehrte von Neumarkt nach Berching ein Sonderzug.



Mitarbeiter des Bahhnhof Neumarkt beteiligten sich in historischen Uniformen am Festzug der Stadt.





 
 
 
wwwonlinecasino.ca
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü